Im Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen gibt es neben dem medizinischen Personal auch eine Vielzahl von Mitarbeitern, die in nicht medizinischen Berufen arbeiten. Von Bürokaufleuten über Juristen, Controller, Köche, Gärtnern, Hausmeister bis zu den Pressereferenten - alle Mitarbeiter tragen dazu bei, die Spitzenposition des HDZ NRW weiter auszubauen und zu stärken.

Nicht medizinische Berufsbilder am Herz- und Diabeteszentrum NRW

Juristen

  • Prüfung und Erstellung von Verträgen
  • Rechtliche Beratung und Unterstützung aller Abteilungen in rechtlichen Angelegenheiten

Voraussetzung:

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft


Controller

  • Planung, Steuerung und Kontrolle des betrieblichen Leistungsprozesses
  • neben der Kosten-, Leistungs- und Investitionsrechnung stehen auch die betriebswirtschaftlichen Kalkulationstechniken im Vordergrund

Voraussetzung:

  • einschlägiges Hochschulstudium und/oder eine abgeschlossenen Weiterbildung als Controller


Stationssekretärin

  • allgemeine Büro- und Assistenzaufgaben, wie zum Beispiel Schriftverkehr, Dokumentation, Terminplanung, Abrechnung

Voraussetzung:

  • kaufmännische oder medizinische Aus- oder Weiterbildung im Gesundheitswesen
Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung