Das Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen bietet mehrere medizinisch-technische Berufsgruppen an. Einige Beispiele:

Operationstechnische Assistenten (OTA)

Selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationsbereich in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen

  • Vor - und Nachbereitung der Operation
  • Optimale Betreuung von Patienten
  • Instrumentation in den operativen Fachdisziplinen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Sachmitteln
  • Wartung von Instrumentarium und medizinischen Geräten

Medizinisch-technische Assistenten (MTA)

Medizinisch-technische Assistenten (MTA) ist eine Sammelbezeichnung für mehrere Berufsbilder der technischen Assistenten in der Medizin.

Am HDZ NRW arbeiten derzeit über 470 Mitarbeiterinnen im Medizinisch-technischen Dienst hierzu gehören die Medizinisch-technische Assistenten (MTA) mit den Schwerpunkten Funktionsdiagnostik, Laboratoriumsassistenten und Radiologieassistenten.


Medizinisch-technische Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTAF)

  • Untersuchung der Patienten nach ärztlichen Anweisungen mit Hilfe medizinischer Geräte.
  • Diagnostik umfasst vier Hauptgebiete: Neurologie (Nerven), Kardiologie (Herz-Kreislauf-System), Audiometrie (Hören und Gleichgewicht) sowie Pneumologie (Lunge).


Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA, MTA-L)

  • Umfassende Diagnostik im Bereich der Laboratoriumsmedizin mit über 500 Methoden
  • Herstellung diverser Blutprodukte für die Transfusionsmedizin
  • Synthese von Radiopharmaka für die Positronenemissionstomographie
  • Methodenetablierung, Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Mitarbeit in klinischen Studien und verschiedenen universitären Forschungsprojekten


Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA, MTA-R)

  • Tätigkeiten in den Bereichen Röntgendiagnostik (Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Röntgen, DSA) Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Dosimetrie.


Besonderheiten für MTAs und OTAs am HDZ NRW:

  • Wir bieten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TVöD,
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in hoch motivierten Teams,
  • eine strukturierte Einarbeitung durch Mentoren und sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Anästhesietechnische Assistenten (ATA)

Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Bereich der Anästhesie in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen

  • Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Anästhesie
  • Optimale Betreuung von Patienten
  • Fachkundige Begleitung von Patienten vor, während und nach der Anästhesie
  • Unterstützung der Anästhesisten
  • Betreuung und Überwachung narkotisierter Patienten in Zusammenarbeit mit den Anästhesisten
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Organisation und Mithilfe bei Transporten von Intensivpatienten
Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung