Die Versorgung kranker und schwerkranker Patienten aller Altersstufen – vom Neugeborenen bis zum alten Menschen – erfordert großes Engagement und permanente Motivation auf der Grundlage einer umfassenden Ausbildung.

Folgen Sie der inneren Stimme – und einem sehr guten Ruf

Nicht nur Mediziner, auch andere Hochschulabsolventen, die im medizinischen Bereich tätig sind, sowie die Fachkräfte der Pflegeberufe und das gesamte Klinik-Managementpersonal haben viel Zeit und Herzblut in ihre Ausbildung investiert. Dabei verbindet sie ein gemeinsames Berufsziel: Sie wollen Menschen helfen - am besten dort, wo ihre berufliche Qualifikation gefragt ist und sie als Person respektiert und anerkannt werden. Ganz pragmatisch suchen die Einen dazu den für sie besten beruflichen Einstieg, die Anderen die optimale Aufstiegsmöglichkeit.

Willkommen beim Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen!

Das Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen hat in Deutschland und international einen hervorragenden Ruf. Unser weltweiter Bekanntheitsgrad und die Expertise unseres Hauses beruhen auf Spitzenleistungen unserer Mitarbeiter. Wer wo auch immer HDZ NRW sagt, meint anerkannte Spitzenmedizin.

Einige Fakten

Wir sind international führend, wenn es um die Behandlung von Herz-, Kreislauf- und Diabeteserkrankungen geht. Mit 37.000 Patienten pro Jahr, davon 14.700 in stationärer Behandlung, zählen wir zu den wichtigsten Spezialkliniken in Europa. Das HDZ NRW ist Universitätsklinik und zugleich Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. 2.200 Beschäftigte sorgen für eine optimale Versorgung der Patienten. Die Wiederherstellung und Förderung der Gesundheit von Herz- und Diabetespatienten ist ihr täglicher Antrieb – und ihre Leidenschaft.