Ausstellung vom 4. Oktober bis zum 30. November 2017
Seit 1992 ist im Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW) die Idee verwirklicht worden, ein Forum für aktuelle Kunst zu schaffen. Inzwischen blicken Patienten, Mitarbeiter und Besucher des Kunst- und Kulturforums auf eine große Anzahl an Ausstellungen zeitgenössischer Kunst von international anerkannten Künstlerinnen und Künstlern zurück.

Die bauliche Gestaltung unseres Hauses mit großzügigen Wandflächen und räumlichen Möglichkeiten bis in die Außenanlagen hinein lädt zur Betrachtung der Exponate ein. Darunter finden sich viele groß Namen wie Otmar Alt, Elvira Bach, Georg Baselitz, Francesco Clemente, Hartwig Ebersbach, Sighard Gille, A.R. Penk

"Kunst in der Zwischenzeit" ist die Zeit, die jeweils zwischen der letzten und der zukünftigen Ausstellung liegt. Immer dann werden nämlich einzelne Werke präsentiert, die das Haus erworben hat oder die als Spende nach einer Ausstellung hier verblieben sind. Auf vielfach geäußerten Wunsch präsentierte das HDZ NRW mit dieser Ausstellung die "in der Zwischenzeit" entstandene Sammlung des HDZ NRW.

Seit 1992 gibt es das Kunst- und Kulturforum im HDZ NRW.
Regelmäßig hat das HDZ NRW Werke aus den Ausstellungen angekauft. Daraus ist eine beträchtliche Sammlung entstanden, die die "Kunstgeschichte des HDZ" repräsentieren.