Fachärztin für Innere Medizin, leitende Oberärztin und stellvertretende Klinikdirektorin

Geboren
1968 in Daegu-City (Südkorea)

Beruflicher Werdegang:

  • Ausbildung zur staatlich examinierten Krankenschwester, Rheinische Landesklinik Bedburg Hau (1988–1991)
  • Studium der Humanmedizin an der Ruhr Universität Bochum (1990–1997)
  • Ärztin im Praktikum - Assistenzärztin Medizinische Klinik, Evangelisches Krankenhaus Bethesda und Katholischer Philippusstift Essen (1997–1999)
  • Assistenzärztin Medizinische Klinik, Evangelisches Krankenhaus Dinslaken (Mai 1999–Oktober 1999)
  • Assistenzärztin Medizinische Klinik, Malteser Krankenhaus St. Anna Duisburg (1999–2005)
  • Oberärztin im Diabeteszentrum, Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen (seit 2005)
  • Leitende Oberärztin und stellvertretende Direktorin Klinik für Diabetologie, Endokrinologie, Gastroenterologie, Herz- und Diabeteszentrum NRW (seit 12/ 2015)
  • Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft „Diabetes und Geriatrie“ (seit 05/2016) 

Qualifikationen:

  • Fachärztin für Innere Medizin
  • Diabetologin DDG
  • Ernährungsmedizinerin DGEM

Arbeitsschwerpunkte:

  • Allgemeine Diabetologie
  • Kardiovaskuläres Risiko und Folgeerkrankungen
  • Ernährungsmedizin
  • Geriatrie/ Altersmedizin
  • Diabetestechnologie
  • Schwangerschaftsdiabetes

Forschungsinteresse:

  • Kardiometabolismus – kardiale Erkrankungen (Herzinsuffizienz, plötzlicher Herztod) 
  • Nichtinvasive Gefäßdiagnostik
  • Pharmakotherapie im Alter

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE)
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)
  • Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG)
  • Arbeitsgemeinschaften: Diabetes und Geriatrie, Telematik, Diabetestechnologie