Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen ist unser Pflegepersonal immer auf dem neusten Stand der pflegerischen Versorgung nicht nur im Bereich der Herz- und Thoraxchirurgie, sondern vor allem auch in den Spezialbereichen der Herzunterstützungssysteme und der Herztransplantation.

In der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie werden Patienten je nach Eingriff in die für die Behandlung und Versorgung optimalen Stationen untergebracht.

Pflegerische Versorgung
Fort- und Weiterbildung von Pflegenden nimmt im HDZ NRW einen hohen Stellenwert ein, eine notwendige Voraussetzung für eine gute Pflegequalität. Unsere Pflegestandards stellen darüber hinaus ein abgestimmtes und professionelles Leistungsniveau sicher. Daher ist es möglich, dass unsere Patienten, beispielsweise im Rahmen eines Einarbeitungsprozesses, auf den Intensivstationen von zwei Pflegenden versorgt werden.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung