Mit Herz dabei?

Dann Hand aufs Herz - und jetzt bewerben!

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin unbefristet und in Vollzeit einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Nukearmedizin

Das Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen als Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum ist ein führendes Zentrum für Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Rund 2.500 Beschäftigte sorgen für eine optimale Versorgung unserer Patienten.
  • Entsprechend der Vielfalt und Schwere der Krankheitsbilder ist das Institut mit allen modernen radiologischen und nuklearmedizinischen Geräten ausgestattet (Canon Aquilon One Genesis CT, Philips Achieva 3.0 T dual transmit MRT; im Bereich Röntgen zwei moderne Stative und acht mobile Röntgengeräte, Siemens mCT128 PET/CT, Siemens Symbia Intevo SPECT/CT, 2 weitere Gammakameras). Für die Produktion von innovativen PET-Radiopharmaka stehen zwei Zyklotrone zur Verfügung.
  • Unser Team besteht aus dem Institutsdirektor, 3 Oberärzten, 4 Fachärzten, 6 Assistenzärzten und 28 MTRA, 5 Medizinphysiker, 16 Mitarbeitern in der Radiopharmazie. 

Ihre Aufgaben im HDZ NRW

  • Zu Ihrem Aufgabenfeld gehört die Durchführung des gesamten Untersuchungsspektrums im Bereich der Nuklearmedizin.
  • Ein besonderer Fokus liegt bei der Diagnostik von Herzerkrankungen mittels SPECT und PET.
  • Das Institut verfügt über eine große radiopharmazeutische Abteilung mit 2 Zyklotronen, so dass auch kurzlebige Radiopharmaka zum Einsatz kommen.
  • Sie erhalten bei uns die Möglichkeit eigene Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte zu setzen und den Fachbereich im Team weiter zu entwickeln.

Wir wünschen uns

  • Sie haben eine deutsche Approbation
  • Sie befinden sich bereits in der Facharztweiterbildung Nuklearmedizin
  • Ihre Teilnahme an den Rufdiensten mit Freizeitausgleich.
  • Für Sie sind regelmäßige Qualitätskontrollen der Diagnostik und die Einhaltung des Strahlenschutzes selbstverständlich.
  • Sie haben Interesse an wissenschaftlicher Arbeit und Fortbildung zur Weiterentwicklung modernster nuklearmedizinischer Verfahren, um diese effektiv in die Klinik zum Nutzen der Patienten einzubringen.
  • Hohe Teamorientierung - insbesondere in interdisziplinären klinischen Konferenzen wie auch bei der Entwicklung von Forschungsprojekten ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kliniken erwünscht.

Wir bieten an

  • Im Rahmen Ihrer Facharztausbildung können Sie eine umfangreiche Expertise in der nicht-invasiven Diagnostik kardialer Erkrankungen erwerben (einschließlich PET-Zertifikat der DGN, Fachkunde PET-CT für die Radiologie, Q-Zertifikat Herz der DRG)
  • Weitbildungsbefugnis für 24 Monate in der Facharztkompetenz Radiologie vorhanden
  • Weiterbildungsbefugnis für 30 Monate in der Facharztkompetenz Nuklearmedizin vorhanden
  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und freundlichen Team
  • Es besteht eine enge Verzahnung mit der Radiologie. Ein neuer Schwerpunkt entsteht durch die kardiale Hybridbildgebung mittels SPECT oder PET und der CT-Koronarangiographie
  • Leistungsorientierte Bezahlung nach TV-Ärzte/ VKA bei einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40,0 Stunden
  • Möglichkeit zur Promotion und Habilitation
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Programme zur Gesundheitsvorsorge
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, sowie geschlechtlicher Identität.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Prof. Dr. W. Burchert - Tel.: +49 5731 97-1308.
Jetzt bewerben

Personalabteilung des
Herz und Diabeteszentrums NRW

Datenschutz-Einstellungen:
Individuelle Datenschutz-Einstellungen
Funktional
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie Consent Management
Anbieter

Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum

Datenverarbeitungszwecke

Dient zur Speicherung der Cookie Consent Vereinbarung - welche Cookies gesetzt werden dürfen.

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

Cookies (Name: cc, Gültigkeit: 1 Jahr)

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen
Zur Datenschutzerklärung
etracker Analytics (Cookieloser-Modus)
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO bzw. § 25 Abs. 1 S. 1 TDDDG.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung