Das Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin am HDZ NRW wurde vom NRW-Schulministerium beauftragt, für Förder- und Grundschulen einen sogenannten kinderfreundlichen Lolli-Test durchzuführen.
Auf dieser Seite finden Eltern und Lehrer eine genaue Anleitung zur korrekten Durchführung des Lolli-Tests nach positiver Pooltestung.

Videoanleitung

Durchführung der Einzeltestung nach positiver Pooltestung

Durchführung der Einzeltestung nach positiver Pooltestung

Wann soll ich den Test durchführen?
Wenn Sie von dem Corona-Beauftragten Ihrer Schule zur Einzeltestung nach positiver Pooltestung aufgefordert werden, nehmen Sie den Einzeltupfer und lassen Ihr Kind für 30 Sekunden an dem Abstrich-Tupfer wie an einem Lolli lutschen. Anschließend stecken Sie den „Speichel-Tupfer“ zurück in das Röhrchen.

Wie fülle ich den Auftragsschein aus?
Bitte füllen Sie den umseitigen Auftragsschein vollständig und gut leserlich aus. Bitte geben Sie uns das Einverständnis, Ihnen das Ergebnis via App mitzuteilen. Sollten Sie nicht einverstanden sein, so kann die Übermittlung nur postalisch und damit deutlich verzögert erfolgen.

Was mache ich mit der Probe?
Bringen Sie die Probe und diesen Auftragsschein bis 08:30 Uhr in Ihre Schule. Nur bei schneller Abgabe der Probe erhalten Sie in der Regel am gleichen Tag das PCR-Ergebnis.

Wie erfahre ich das Ergebnis?
Das Ergebnis erhalten Sie nur bei Einverständnis für die App-Übermittlung über die App Mein-Laborergebnis. Eine ausführliche Anleitung, wie Sie das Ergebnis abrufen können, finden Sie auf dem beiliegenden Informationszettel „Nutzen Sie Mein-Laborergebnis.de“. Sie bekommen das Ergebnis ebenfalls per Post.

 

Kontakt

Bei Fragen zum Lolli-Test können Sie sich von montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr über unsere Hotline 05731 97-3821 an uns wenden.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung