Die Spezialklinik gehört zu den führenden deutschen und europäischen Zentren für Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie. Ein erfahrenes Ärzteteam behandelt rund um die Uhr Patienten aller Altersstufen, hauptsächlich Fälle mit schwerwiegenden, häufig lebensbedrohlichen Herzfehlern.

Diagnostik & Therapie

Neben der Diagnostik mittels High-End Echokardiographie, erfolgen im Zentrum für angeborene Herzfehler Untersuchungen mittels Magnetresonanztomographie und Computertomographie, sowie Herzkatheteruntersuchung.

Die Therapie der angeborenen Herzfehler beinhaltet die konservative und medikamentöse Therapie, die Behandlung mittels Herzkatheter mit dem gesamten Spektrum der interventionellen Therapie, die elektrophysiologische Therapie und die operative Therapie in allen Altersgruppen inkl. Erwachsene mit einem angeborenen Herzfehler. Als eines der größten Zentren in Deutschland erfolgen - wenn nötig - bei akuter oder chronischer terminaler Herzinsuffizienz auch die VAD-Therapie und Herztransplantation.

Unser Zentrum verfügt über 50 Planbetten, davon sind 15 vollausgestattete Intensivbetten. Neben einem hochmodernen Telemonitoring-System, ist unsere Normalstation auch räumlich gut ausgestattet: Mehrere Zimmer können als »Mutter-Kind-Einheit« genutzt werden. Eine Mitaufnahme ist dabei vorrangig für stillende Mütter und Eltern von behinderten Kindern vorgesehen. Auch das Elternhaus in der Nähe des Herz- und Diabeteszentrums NRW bietet Unterkünfte für die Familie an.

Aufenthalt im Zentrum für angeborene Herzfehler

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung