Die Klinik für Kardiologie hat sich in mehr als drei Jahrzehnten ihres Bestehens zu einem der weltweit leistungsfähigsten Diagnostik- und Therapiezentren für Herz-Kreislauferkrankungen entwickelt. In Anbetracht der enormen positiven Entwicklung der Elektrophysiologie hat sich die Klinik im Jahr 2018 in die Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie/Angiologie und in die Klinik für Elektrophysiologie/Rhythmoloige aufgeteilt.

Diagnostik und Therapie

Ziel der Kliniken ist es, alle verfügbaren, modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren anzubieten. Dieses über Deutschland hinaus bestehende Alleinstellungsmerkmal erfordert eine ständige Überarbeitung der Behandlungskonzepte, damit jederzeit jedem Patienten die individuell bestmögliche Behandlung angeboten werden kann.

Besonderer Wert wird auf eine schonende und nachhaltige Therapie unter Einsatz modernster Medizintechnik gelegt.