Unser engagiertes Stationsteam der Rhythmusstation sorgt rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, für das Wohlbefinden der Patienten. Durch hohe fachliche Kompetenz und einfühlsamen Umgang mit Patienten und Angehörigen, kann individuell auf die Bedürfnisse der Patienten eingegangen werden. Dies sorgt für eine angenehme Atmosphäre auf unserer Station.

 

Kapazität

  • sieben Einzelzimmer
  • elf Zweibettzimmer

Schwerpunkte der Rhythmusstation

  • Betreuung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen
  • Elektrophysiologische Diagnostik und Therapie
  • Ablationen
  • Implantation von Herzschrittmachern, ICD CRT-D, CRT-P
  • Abklärung von Synkopen

 

Stationsleitung Pflege

Ärztliche Stationsleitung

  • Univ.-Prof. Dr. med. Philipp Sommer

    Klinikdirektor
    Klinik für Elektrophysiologie/Rhythmologie

    Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie
    Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie: "Invasive Elektrophysiologie" und "Aktive Herzrhythmusimplantate (DGK)"

    mehr