Unsere Klinik für Elektrophysiologie verfügt über zwei moderne Kathetermessplätze, die ausschließlich für den Bereich der Elektrophysiologie eingesetzt werden. Insgesamt werden hier pro Jahr etwas 1.000 Ablation durchgeführt. In einem Elektrophysiologischen Labor steht eine biplane Anlage zur Verfügung, im anderen Labor eine hochmodernen, sehr strahlungsarme monoplane Anlage. Letztere wurde um das MediGuide Modul erweitert, um möglichst strahlungsreduzierte Eingriffe durchführen zu können. Sie ist eine der modernsten EPU-Katheteranlagen weltweit.

Eine der modernsten EPU-Katheteranlage weltweit

Die Anlage ermöglicht eine besonders schonende und strahlungsarme Kathetertherapie für Patienten mit verschiedenen Herzrhythmusstörungen. Sie arbeitet aufgrund einer speziellen Katheterdarstellung mit über 90 Prozent geringerer Strahlung als vergleichbare Systeme und ist zudem deutlich schneller.

In beiden Laboren der Elektrophysiologie kommen neben den elektrophysiologischen Messplätzen auch 3-dimensionale Mappingsysteme zum Einsatz: es stehen jeweils sowohl das Biosense Carto 3 System als auch das Abbott Ensite Precision System zur Verfügung. In einem der Labore verfügen wir zudem über die Möglichkeit einer magnetisch geführten Kathetersteuerung (Stereotaxis), um bei komplexen anatomischen Verhältnissen erfolgreich arbeiten zu können.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung