Die KK1 ist eine Überwachungsstation für Patienten mit angeborenen oder erworbenen Herzfehlern vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen. Hier werden alle Patienten des Kinderherzzentrums betreut, die nicht intensivpflichtig sind.

Dazu gehört u.a. die Betreuung vor und nach Herzkatheteruntersuchungen und auch in der Wartezeit vor einer möglichen Herztransplantation durch unser interdisziplinären Team aus Ärzten, Pflegekräften, Psychologen und der Seelsorge.

Begleitend sind an verschiedenen Nachmittagen in der Woche für die kleinen Patienten eine Kunstherapeutin, ein Krankenhausclown und eine Märchenerzählerin da.

Wir legen neben der spitzenmedizinischen Versorgung viel Wert auf so viel Normalität wie möglich für unsere Patienten. Nach Möglichkeit können Eltern oder Angehörige in einem Mutter- und Kind-Zimmer Tag und Nacht bei ihrem Kind sein oder finden eine Unterbringungsmöglichkeit im nah gelegenen Ronald Mc Donald Elternhaus.

Besuchszeiten: 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 20.00 Uhr 

Stationsleitung Pflege

Ärztliche Stationsleitung

  • Dr. med. Tobias Hecht

    Oberarzt
    Leitung Kinderstation (KK1)

    mehr
Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung