Über das Institut

Unser Leitgedanke "Wir sorgen für Ihre Sicherheit" hat bei einer Narkose für herzkranke Patienten besondere Bedeutung und nimmt daher im Institut für Anästhesiologie, unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Vera von Dossow, einen hohen Stellenwert ein.

mehr

Hohe Narkosesicherheit

Wir sind für unsere Patienten bestens aufgestellt: Unsere Anästhesisten haben eine sehr hohe Narkoseerfahrung aus langjähriger Tätigkeit mit Herzpatienten. Fragen zur Narkose und zum Ablauf werden im HDZ NRW vor jeder Narkose in einem persönlichen Gespräch mit dem Anästhesisten beantworten.

mehr

Einmalig in Deutschland: Lehrstuhl für Kardioanästhesiologie

Der einzige Lehrstuhl für Kardioanästhesiologie in ganz Deutschland wird vom Institut besetzt. Seit dem Wintersemester 2017/2018 werden Vorlesungen und Praktika in Anästhesiologie und Notfallmedizin auch am Campus OWL angeboten, nicht mehr nur in Bochum.

mehr

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung