Herz- und Diabeteszentrum NRW

Pflegeberufe online erleben

Das HDZ NRW lädt am 30. und 31. Oktober 2020 zum Online-Job-Speed-Dating ein:

An zwei Tagen zum Monatsende spricht der Fachbereich Pflege des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, mit seinen ersten Online-Bewerbertagen zukünftige Kolleginnen und Kollegen sowie Auszubildende für die Pflegeberufe an. Dabei will man vor allem für das Spezialgebiet des Klinikums, die interdisziplinäre Versorgung schwer herz- und diabeteskranker Patienten, begeistern: „Wer sich für professionelle Pflege interessiert, kann unsere Einrichtung jetzt auch online interaktiv erleben“, sagt Pflegedirektor Christian Siegling, der das neue Veranstaltungsangebot gemeinsam mit Geschäftsführung und Klinikdirektoren des HDZ NRW ins Leben gerufen hat.

Erstmals ist es dabei möglich, den Klinik- und Pflegealltag am HDZ NRW in einem virtuellen Rundgang über das Internet mitzuerleben. In einem webbasierten 360-Grad-Video können die Besucher selbst entscheiden, ob sie sich auf einer Pflegestation für Patienten mit künstlicher Herzunterstützung, im hochmodernen Hybrid-OP-Saal oder in einem der größten herzchirurgischen Intensivpflegebereiche Deutschlands umsehen möchten. In jedem Raum werden per Klick viele typische Fragen aus Bewerbungsgesprächen beantwortet: wie sieht die Teamarbeit der verschiedenen Fachbereiche in der Praxis aus, wie ist die technische Ausstattung, welche Fort- und Weiterbildungsangebote gibt es und wer kümmert sich um die Einarbeitung?

„Pflegeberufe sind die Berufe der Zukunft“, sagt Christian Siegling, „das zeigen wir schon im Vorfeld unseres ersten Online-Speed-Datings, und zwar multimedial.“ Egal ob mit dem Computer, mit dem Tablet oder Smartphone - ab sofort sind viele Informationen und zahlreiche Videopräsentationen von Pflegenden aus den verschiedensten Fachbereichen des HDZ online abrufbar.

Wer die Ansprechpartner persönlich kennenlernen möchte, sollte sich daher unbedingt einen Termin für ein Telefonat oder einen Video-Chat an den Speed-Dating-Tagen am 30. oder 31. Oktober sichern. Eine Zusage für die zukünftige Beschäftigung, Ausbildung und Karriere an einem der weltweit führenden Herzzentren ist dann nicht ausgeschlossen.

Alle Informationen über www.helden-der-zukunft.de.

 

Weitere Informationen:

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leitung: Anna Reiss
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 97-1955
Fax 05731 97-2028
E-Mail: info@hdz-nrw.de

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung