Pressemitteilungen

Zwölf Zucker-Kunstwerke im Diabeteszentrum

HDZ NRW erhält Werke von Georg J. Schmitt als Leihgabe des Fachverbands BVKD

Zwölf farbenfrohe Kunstwerke begrüßen die Patienten auf der jüngst renovierten und neu eröffneten Station D2 im Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen. Die Bilder sind eine Leihgabe des Bundesverbands klinischer Diabeteseinrichtungen (BVKD). Erst bei näherer Betrachtung erschließt sich ihre besondere Bedeutung, denn bei den zwölf Einzelstücken handelt es sich um Kompositionen vieler kleiner, eingefärbter Zuckerwürfel oder „Sugar Cubes“, die der Wiesbadener Aktions- und Konzeptkünstler Georg Joachim Schmitt vor zwei Jahren für den BVKD erstellt hat. Die Motive darf der Verband seitdem für große Wandtafeln nutzen, die alle zwei Jahre an ausgezeichnete Mitgliedseinrichtungen im Rahmen einer Transparenzliste für diabetologische Leistungen vergeben werden.

„Wir möchten uns bei Herrn Dr. Thomas Werner, Vorsitzender des BVKD, herzlich für diese schöne und unkomplizierte Leihgabe bedanken“, betont Klinikdirektor Prof. Dr. Dr. h.c. Diethelm Tschöpe. Auch HDZ-Geschäftsführerin Dr. Karin Overlack freut sich, dass die Kunst im HDZ auf der neu eröffneten Station im Diabeteszentrum einen perfekten Raum gefunden hat. „Auch wenn öffentliche Ausstellungsveranstaltungen derzeit bei uns leider nicht stattfinden können, schaffen die neuen Kunstwerke hier einen originellen Blickfang. Im ganzen Gebäude des HDZ begegnet man derzeit zudem den unterschiedlichsten Werken aus unserem eigenen Bestand.“

 

Weitere Informationen:

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leitung: Anna Reiss
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 97-1955
Fax 05731 97-2028
E-Mail: info@hdz-nrw.de

 

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Diethelm Tschöpe und Dr. Karin Overlack vor drei der zwölf „Sugar Cubes“, die sich auf der Station D2 im Diabeteszentrum reihen (Foto: Marcel Mompour).

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung