Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Neue Kampagne des Uni.Blutspendedienst OWL gestartet

Pünktlich zur Urlaubszeit startet am 1. Juni 2022 die neue Kampagne „Hast du mal 10 Minuten, um mir das Leben zu retten? Spende Blut für OWL“ des Uni.Blutspendedienst OWL des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW). Patientinnen und Patienten aus dem HDZ NRW erzählen hier ihre bewegende Krankengeschichte und warum sie schon einmal auf eine Blutspende angewiesen waren. 

Im letzten Jahr gab es einen deutlichen Rückgang an Vollblutspenden. In ganz Deutschland gibt es immer weniger Blutspender, jedoch ist der Blutbedarf unverändert hoch. Immer mehr langjährige Stammspender erreichen die Altersgrenze und dürfen nicht mehr spenden. Damit es nicht zu Engpässen in der Versorgung von Patientinnen und Patienten kommt, sind das HDZ NRW und viele Kliniken in ganz OWL auf die Spendenbereitschaft der Bevölkerung entscheidend angewiesen. Besonders die Sommermonate sind für die Blutspendedienste eine schwierige Zeit. Viele der Spender fahren - wohlverdient - in den Urlaub oder haben in dieser Zeit des Jahres einfach einen anderen Fokus. Die neue Kampagne soll die Zahl der Blutspender wieder dauerhaft erhöhen – unabhängig von der Jahreszeit. Sie soll darauf aufmerksam machen, dass Blutspenden keine große Sache ist – für den Blutspender. Und doch Leben rettet. In nur 10 Minuten!

Hier gehts zur Kampagne und den Geschichte von Leander, Sascha und Carola:
Hast du 10 Minuten Zeit? Spende Blut für OWL


Weitere Information:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kerstin Klughardt
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 / 97 2443
Fax 05731 / 97 2028
E-Mail: presse@blutspendedienst-owl.de
www.blutspendedienst-owl.de

Informationsdienst Wissenschaft

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung