Pressemitteilungen

FOCUS Ärzteliste: Neun Empfehlungen für das HDZ NRW

Auch in diesem Jahr zählt das Nachrichtenmagazin „Focus“ wieder neun Mediziner des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, zu „Deutschlands Top-Ärzten“, darunter sämtliche fünf Klinikdirektoren der im HDZ NRW vertretenen Universitätskliniken der Thorax- und Kardiovaskularchirurgie (Prof. Gummert), Allgemeinen und Interventionellen Kardiologie/Angiologie (Prof. Rudolph), Elektrophysiologie/Rhythmologie (Prof. Sommer), der Diabetologie (Prof. Tschöpe) sowie des Kinderherzzentrums (Kinderkardiologie: Prof. Schubert; Kinderherz-chirurgie und Chirurgie angeborener Herzfehler: Prof. (assoc) Dr. Sandica).

Als „Focus-Ärzteliste“ veröffentlicht das Magazin seine jährliche Sonderausgabe. Die HDZ-Experten finden sich hier sortiert nach den im Focus dargestellten Krankheitsbildern und Fachdisziplinen:

Diabetologie
Diabetische Polyneuropathie/Sexualstörungen bei Diabetes
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Diethelm Tschöpe

Risikogeburt & Pränataldiagnostik
Dr. Johannes Steinhard

Herzchirurgie
Prof. Dr. Jan Gummert

Interventionelle Kardiologie
Prof. Dr. Volker Rudolph

Rhythmologie
Prof. Dr. Philipp Sommer

Endokrinologie & Fettstoffwechsel
Dr. Klaus-Peter Mellwig

Kinderherzchirurgie
Prof. (assoc) Dr. Eugen Sandica

Kinderkardiologie
PD Dr. Kai Thorsten Laser
Prof. Dr. Stephan Schubert


(Quelle: Focus)

 

Weitere Informationen:

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen'
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leitung: Anna Reiss
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 97-1955
Fax 05731 97-2028
E-Mail: info@hdz-nrw.de

 

Informationsdienst Wissenschaft

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung