– Pressemitteilungen

Ein Sieg für Noah

Nach fast einjähriger Wartezeit hat der Dreijährige in der von Dr. Eugen Sandica geleiteten Klinik für Kinderherzchirurgie und angeborene Herzfehler ein Spenderherz erhalten.

mehr

– Pressemitteilungen

Pro und Contra Widerspruchslösung

Vier Schüler der Laborschule Bielefeld wollten es genau wissen und haben sich über das Thema Organspende bei einem Experten informiert. Prof. Dr. Jan Gummert leitet hier das größte Herztransplantationszentrum in Europa.

– Herz- und Diabeteszentrum NRW

Zu jeder Zeit die richtigen Medikamente

Sicherheitskultur auf allen Ebenen: Stationsapothekerin Ilona Janzen achtet im HDZ NRW auf Dosierung, Wechsel- und Nebenwirkungen und unterstützt die Ärzte bei der Aufstellung einer optimalen Arzneimitteltherapie.

– Pressemitteilungen

Deutschlands beste Ärzte: Diesmal sieben Auszeichnungen

Nach jeweils fünffachen Auszeichnungen in den Vorjahren sind in diesem Jahr erstmals sieben (!) Spitzenmediziner HDZ NRW in den vom Nachrichtenmagazin FOCUS veröffentlichten Ärztelisten als führende Mediziner Deutschlands vertreten.

– Pressemitteilungen

Gemeinsame Strategie gegen die Herzschwäche

Ziel Lebensqualität: Im neu formierten HDZ-Zentrum für Herzinsuffizienz ermitteln interdisziplinäre Teams für jedes Erkrankungsstadium die am besten geeignete Therapie.

– Pressemitteilungen

Auszeichnung für Familienfreundlichkeit

Zum 3. Mal in Folge wird das Herz- und Diabeteszentrum NRW mit dem Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet

– Pressemitteilungen

Schrittmacher-Therapie für Patienten mit Schlafstörungen

Eine aktuelle Langzeit-Studie belegt nun nachhaltige Behandlungsvorteile bei zentraler Schlafapnoe

– Pressemitteilungen

2.500 Herzen fanden in Bad Oeynhausen einen neuen Empfänger

An Europas größtem Herztransplantationszentrum hofft man auf die Widerspruchslösung.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Triathlet aus Herford spendet regelmäßig Blut

3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und anschließend noch 42 Kilometer laufen. Und das Ganze in unter 12 Stunden. Trotz körperlichen Höchstleistungen und monatelangen Trainingsphasen geht Stephan Kalisch aus Herford regelmäßig zum Uni.Blutspendedienst OWL im Klinikum Herford.

– Pressemitteilungen

Ausbau der Telemedizin in Bad Oeynhausen soll Versorgung von Herzpatienten verbessern

Gemeinsame Presseinformation von Siemens Healthineers und Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen