Mit einem Tag der offenen Tür für OP-Pflegekräfte lädt das HDZ NRW zu Informationen und einem Rundgang in seine OP-Säle ein:

Am Samstag, den 02. Juli 2022, in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr

Wer sich in einem OP-Saal bereits auskennt oder mit einem Beruf in der OP- oder Anästhesiepflege, als OTA oder ATA liebäugelt, ist herzlich in das Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW) nach Bad Oeynhausen, Georgstr. 11, eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner/Kontakt:

Dr. Waldemar Hinz
Pflegedienstleitung

Mandy Fröhlich
M.Sc. Gesundheitsmanagement (Wissens- und Bildungsmanagement im OP)

Mehr Info: 
Tel. 05731 / 97-3034
Stellenangebote


Ein Herz – ein Team im OP

Zum OP-Zentrum am HDZ NRW zählen acht hochmoderne Operationssäle auf einer Ebene. Zwei von ihnen sind besonders große und mit Spezialtechnik ausgestattete Hybridoperationssäle, in denen sowohl herzchirurgische als auch kardiologische Teams gemeinsam arbeiten. Die Bad Oeynhausener Herzchirurgie zählt mit jährlich mehr als 3.500 Operationen am Herzen und den herznahen Gefäßen zu den größten und leistungsstärksten Fachbereichen bundesweit. Von den OP-Teams wird das gesamte, vielfältige Spektrum der Herzchirurgie durchgeführt, darunter klassische Herzklappen- und Bypassoperationen, Kinderherzoperationen oder kombinierte Eingriffe. Führend ist das Zentrum auf dem Gebiet der Herztransplantationen und beim Einsatz von künstlichen Herzunterstützungssystemen. 

Für voll ausgebildete Fachkräfte bietet das HDZ NRW ebenso wie für interessierte Pflegekräfte ohne Berufserfahrung im OP attraktive Arbeitsplätze und ein sehr gutes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. 

 

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung