Oberarzt des Instituts für Anästhesiologie

Herz-und Diabeteszentrum NRW
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Telefon  05731 / 97-11 28
Fax   05731 / 97-21 96
E-Mail: akoster@@hdz-nrw.de

 

Akademische Ausbildung

1983-1989
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Gesamthochschule Essen;

12.1989
Promotion am Institut für Biochemie der Medizinischen Fakultät der Universität Gesamthochschule Essen: "Wirkungen synthetischer Progestine auf Parameter des Lipoproteinstoffwechsels gonadektomierter weiblicher Ratten"



Beruflicher Werdegang

01.1990 - 06.1991
Arzt im Praktikum am Deutschen Herzzentrum Berlin und am Institut für Anästhesie des Städtischen Klinikums Karlsruhe

07.1991 - 03.1994
Assistenzarzt am Institut für Anästhesie des Städtischen Klinikums Karlsruhe

04.1994 - 02.1999
Assistenzarzt am Institut für Anästhesie des Deutschen Herzzentrums Berlin

11.1994
Facharzt für Anästhesie

02.1999
Oberarzt am Institut für Anästhesie des Deutschen Herzzentrums Berlin

09.2002
Habilitation im Fach Anästhesiologie an der Medizinischen Fakultät der Freien Universität Berlin: "Neue therapeutische Optionen für das Antikoagulationsmanagement während des kardiopulmonalen Bypass bei Patienten mit Heparin-induzierter Thrombozytopenie"

07.2003 - 05.2009
Leitender Oberarzt am Institut für Anästhesie des Deutschen Herzzentrums Berlin

05. 2009 - 03.2010
Oberarzt der Klinik für Anästhesie des Mediclin Herzzentrums Lahr/Baden Seit

03.2010
Oberarzt am Institut für Anästhesie des Herz und Diabetes Zentrums Nordrein-Westfalen, Bad Oeynhausen Umhabilitation an die Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum im Fach Anästhesiologie

seit 08/2020
APL Professur

Mitgliedschaften

  • DGAI (Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin)
  • EACTA (European Association of Cardiothoracic Anästhesiology)

Gremien

  • SubCom "Haemostasis and Transfusion" bei der EACTA

Autorenschaft / Mitarbeit bei internationalen Guidelines

  • European Guidelines on Perioperative Venous Thromboembolism (VTE) Prophylaxis. Cardio-vascular and thoracic surgery” ESA (European Society of Anaesthesiology)
    Publikation: Eur J Anaesthesiol. 2017
  • 2017 EACTS/EACTA Guidelines on patient blood management for adult cardiac surgery.
    The Task Force on Patient Blood Management for Adult Cardiac Surgery of the European Association for Cardio-Thoracic Surgery (EACTS) and the European Association of Cardiothoracic Anesthesiology (EACTA)

    Publiziert: Eur J Cardiothorac Surg. 2017 &  JCardiothoracVascAnesth 2017
  • A Consensus Statement from the International Society for Minimally Invasive Cardiothoracic Surgery (ISMICS) 2011.
    Drug, Devices, Technologies and Techniques for Blood Management in Minimally Invasive and Conventional Cardiothoracic Surgery

    Publiziert: Innovations (Phili). 2012; 7: 229-241
  • ACCP (American College of Chest Physicians) Guideline Conference for "Antithrombotic and Thrombolytic Therapy". 2008. Hamilton, Canada
    Treatment and prevention of heparin-induced thrombocytopenia.American College of Chest Physicians Evidence-Based Clinical Practice Guidelines (8th Edition).

    Publiziert: Chest 2008;133(6 Suppl):340S-380S.

Autorenschaft / Mitarbeit bei nationalen Leitlinien und Empfehlungen

  • Personelle, räumliche, apparative und organisatorische Vorrausetzungen sowie Anforderungen bei der Erbringung von Anästhesieleistungen für herzchirurgische Eingriffe bei Kindern und Jugendlichen mit angeborenem Herzfehler.
    Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

    Publiziert: Anästh Intensivmed. 2017; 58: 518-524
  • Neuromonitoring in der Kardioanästhesie.
    Eine gemeinsame Stellungnahme der:Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), Cardiovascular and Thoracic Anaesthesia Group (CTA) der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation (SGAR), Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG)

    Publiziert: Anästh Intensivmed 55:521-538, 2014

Reviewer  für internationale Guidelines

  • 2017 EACTS Guidelines on perioperative medication in adult cardiac surgery
    Publiziert: Eur J Cardiothorac Surg. 2017

Publikationen
Eine Übersicht der Publikationen von Dr. Andreas Koster finden Sie in der Datenbank PubMed.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung