Oberarzt der Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie/Angiologie

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 / 97-1276
Telefax: 05731 / 97-1286
E-Mail: wscholtz@hdz-nrw.de

 


Akademische Ausbildung

1984 - 1985
Studium Dipl.-Physik Universität Osnabrück (WS)

1985 – 1990
Studium der Humanmedizin Universität Düsseldorf

1991
Teilapprobation (AIP)

1993
Approbation als Arzt

1995
Promotion Universität Düsseldorf „Verhalten von Flüssigkeitshomöostase und blutdruckbeeinflußenden Hormonsystemen nach allogener Nierentransplantation unter besonderer Berücksichtigung des humanen atrialen natriuretisches Peptid“ Prof. Dr. B. Grabensee

 

Beruflicher Werdegang

1992 - 1998
Assistenzarzt Weiterbildung Innere Medizin, Medizinische Klinik I des Klinikums Osnabrück, Prof. Dr. Gerhard Junge-Hülsing, ab 1993 Prof. Dr. Joachim Thale

1998
Facharzt für Innere Medizin

1998 – 2001
Assistenzarzt Weiterbildung Kardiologie Herzzentrum NRW Bad Oeynhausen Kardiologische Klinik Prof. Dr. U. Gleichmann, Nachfolger Prof. Dr. D. Horstkotte

2001
Zusatzbezeichnung Kardiologie

2001 - 2004
Assistenzarzt als Kardiologe

2004 
Oberarzt und stellvertretender Leiter der Herzkatheterlabore, Leiter der Pulmonalen Hypertonie Ambulanz (§116b) bis 2019

2009-2018
Kardiologischer Leiter des TAVI Zentrums

2010
Erlangung der Weiterbildung EMAH-Kardiologe (DGK) Leiter EMAH Ambulanz in der Kardiologischen Klinik 2004-2011 Leiter der gemeinsamen EMAH Ambulanz (DGK zertifizierte Schwerpunktklinik) zusammen mit der Klinik für angeborene Herzfehler / Kinderkardiologie 2011-2017

Seit 2012
Leiter Herzkatheterlabore

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • European Association of Percutaneous Intervention (EAPCI)
  • Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)

Sonstiges

  • Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (DGK) 11/2014
  • Zusatzqualifikation Herzinsuffizienz (DGK) 10/2018
Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung