Seit 1986 gehört das Zentrum für angeborene Herzfehler und Kinderherzzentrum zu den europaweit führenden Zentren für die Behandlung von angeborenen Herzfehlern.
Hier finden Sie unsere aktuellen Fallzahlen. 

Zahlen & Fakten

  • Über 5.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern werden jährlich im Zentrum für angeborene Herzfehler und Kinderherzzentrum ambulant und stationär behandelt:
    • Im Jahr 2021 fast 500 Behandlungen im Herzkatheterlabor mit einem hohen Anteil kritisch kranker Neugeborener und akuter Notfälle
    • und fast 400 Herz-Operationen von Patienten aller Altersstufen.
  • Mehr als 4.000 Patientinnen und Patienten werden pro Jahr in der Ambulanz betreut. Darunter mehr als 1.000 Erwachsene mit einem angeborenen Herzfehler sowie Patientinnen und Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz, Kardiomyopathien, Rhythmusstörungen, univentrikuläre Herzen und pulmonale Hypertension.
  • Über 200 Herztransplantationen bei Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen  und deren Betreuung in der Spezialambulanz der Kinderkardiologe.
  • ca. 120 pränatale Untersuchungen und Beratungen in der Pränatal Sprechstunde und fast 350 MRT-Untersuchungen bei Patienten mit einem angeborenen Herzfehler.

Das Zentrum verfügt über eine Normalstation mit 36 Planbetten und eine Intensivstation mit 16 vollausgestattete Intensivbetten. Mehrere Zimmer können als »Mutter-Kind-Einheit« genutzt werden. Eine Mitaufnahme ist dabei vorrangig für stillende Mütter und Eltern von behinderten Kindern vorgesehen. Auch das Elternhaus in der Nähe des Herz- und Diabeteszentrums NRW bietet Unterkünfte für die Familie an.

Leistungszahlen: OP & HKL

2015 - 2021

 

Leistungszahlen: Ambulanz

2015 - 2021

Leistungszahlen: MRT

2015 - 2021

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung