Hier finden Sie Neuigkeiten und aktuelle Pressemitteilungen aus dem Zentrum für angeborene Herzfehler/ Kinderherzzentrum.

Zentrum für Angeborene Herzfehler

100 Teddybären für das Kinderherzzentrum

Kinder lieben Teddybären. Thomas Schmidt aus Ibbenbüren hat deshalb zu seinem letzten Kontrolltermin im Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, eine große Kiste mit 100 Teddybären mitgebracht. Aus eigener Erfahrung weiß der 29-Jährige, dass ein Krankenhausaufenthalt zurzeit aufgrund der Isolation schwierig ist. Mit seiner Spende will er den Kindern im Kinderherzzentrum eine Freude machen und ihnen einen kleinen Freund schenken. Die Bären überreichte Schmidt jetzt an Prof. Dr. Stephan Schubert, Direktor der Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie.

Thomas Schmidt war im vergangenen Jahr selbst als Patient im HDZ NRW. „Mir ist schon nach ein paar Tagen die Decke auf dem Kopf gefallen“, sagt der Ibbenbürener. „Für Kinder muss das noch schwieriger sein.“ Die jüngeren Patienten im Kinderherzzentrum dürfen zwar weiterhin Besuch erhalten, aber nur sehr eingeschränkt und jeweils nur von einem Elternteil. Auch das Spielen mit anderen Kindern auf der Station fällt aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit leider weg. „Mir war wichtig, dass ich den Kindern auf der Station mit meinem Geschenk eine Freude machen kann“, erklärt Schmidt. „Vielleicht trösten sie ja auch ein bisschen über die schwierige Zeit in der Klinik hinweg.“ Selbstverständlich sind die Spielkameraden hygienisch verpackt und werden als ganz persönliches Geschenk übergeben. „Das ist eine tolle Idee“, findet Prof. Schubert. „Mit den Teddybären könnten wir viele Kinder glücklich machen, die gerade eine schwierige Zeit haben.“

 

Weitere Informationen:

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leitung: Anna Reiss
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 97-1955
Fax 05731 97-2028
E-Mail: info@hdz-nrw.de
www.hdz-nrw.de

Thomas Schmidt (r.) überreicht die Teddybären an Prof. Stephan Schubert (l.)(Foto: Marcel Mompour).

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung