Hier finden Sie Neuigkeiten und aktuelle Pressemitteilungen aus dem Zentrum für angeborene Herzfehler/ Kinderherzzentrum.

– Pressemitteilungen

Laufen für den guten Zweck

Beim Spendenlauf der enowa AG wurden rund 565 Kilometer zurückgelegt und mehr als 1.100 Euro für das Kinderherzzentrum gesammelt.

– Herz- und Diabeteszentrum NRW

Mit dem Herzfehler alt werden - 10 Jahre EMAH-Zentrum HDZ NRW

Eine angeborene Herzfehlbildung ist ein Schicksalsschlag, dem mit adäquater medizinischer Therapie im frühen Kindesalter und konsequenter Weiterversorgung zu begegnen ist. In den allermeisten Fällen kann so über viele Jahrzehnte eine gute Lebensqualität erzielt werden. Für Erwachsene mit angeborenem…

– Zentrum für Angeborene Herzfehler

Ernennung zum Associate Professor

Prof. Univ. Dr. (assoc.) Eugen Sandica, Direktor der Klinik für Kinderherzchirurgie und angeborene Herzfehler, hält künftig Vorlesungen an der „Carol Davila“ Universität in Bukarest.

– Pressemitteilungen

„Ein bis fünf Verdachtsfälle pro 100.000 Impfdosen“

Als Studienleiter eines deutschlandweiten Forschungsprojekts zu Impfnebenwirkungen nimmt Kinderkardiologe Prof. Dr. Stephan Schubert zum Myokarditis-Risiko bei Kindern und Jugendlichen nach COVID-19-Impfung Stellung.

– Pressemitteilungen

Denkerstube und Krabbelberg sind eröffnet

Kinderherzzentrum: Bild hilft e.V. und der Förderverein Herz- und Diabeteszentrum NRW spenden über eine Viertel Million Euro für das Bauvorhaben „Monte Knirps“.

– Zentrum für Angeborene Herzfehler

Aktuelle Informationen zur COVID-19-Impfung

Aktuelle Informationen zum Thema Impfung von Kindern und Jugendlichen finden Sie auf den Seiten des RKI und des Bundesverbands Herzkranke Kinder e.V.

– Pressemitteilungen

Mut machen für herzkranke Kinder und Erwachsene

Thomas Schmidt (Mitte) hat in der „Sportkurve“ des Zentrums für angeborene Herzfehler ein Zeichen gesetzt – mit Unterstützung der Fußball-Profis vom BVB.

 

– Zentrum für Angeborene Herzfehler

100 Teddybären für das Kinderherzzentrum

Thomas Schmidt spendet Teddybären für die Kinder im HDZ NRW, Bad Oeynhausen

 

– Zentrum für Angeborene Herzfehler

Spenden und Freude schenken im Kinderherzzentrum

Beschäftigte der Firma Hettich-ONI spenden ihr Nikolaus-Guthaben in Höhe von 1.600 Euro

– Pressemitteilungen

Gestatten: ANNA

Mit Schafpudeldame Anna verfolgt das Kinderherzzentrum erstmals den Ansatz einer tiergestützten Therapie. Der erste Arbeitstag der Begleithündin im HDZ NRW.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung