Der Patientenfürsprecher am HDZ NRW ist ein unabhängiger Ansprechpartner für Patienten und deren  Angehörigen bei persönlichen Anliegen oder im Falle von Konflikten. Zu seinen Aufgaben gehören die Entgegennahme und Bearbeitung von Beschwerden. Neben der Vermittlung von Kontakte zu anerkannten Einrichtungen der Gesundheitsvorsorge und des Patientenschutzes oder zu Selbsthilfeeinrichtungen, hilft er den Betroffenen gerne bei der Suche nach geeigneten Beratungs- und Unterstützungsangebote.

Ihr Patientenfürsprecher am HDZ NRW

Der Patientenfürsprecher unterliegt der Schweigepflicht und behandelt alles vertraulich, was er von  Patient oder Angehörigen erfährt. Nur mit deren Einverständnis dürfen Informationen weitergeben werden und z.B. kann das Anliegen gegenüber der Klinikleitung oder dem Krankenhausträger vertreten.

Bitte zögern Sie nicht, den Patientenfürsprecher bei Problemen, Beschwerden oder auch bei Wünschen und Anregungen anzurufen. Ihre Anliegen sind jederzeit willkommen.

Helmut Stickdorn
Patientenfürsprecher
Herz- und Diabeteszentrum NRW
E-Mail: Helmut.Stickdorn@gmx.de
Tel.: 05731-830 32

Erreichbarkeit

Sprechstunde ist an jedem ersten und dritten Dienstag des Monats von 16.00 bis 17.00 Uhr in den Räumen der Seelsorge neben dem Andachtsraum sowie unter der Telefonnummer 0176/52 850 882.
Gerne können Sie auch schriftlich mit ihm in Kontakt treten. Einen Brief können Sie in den Briefkasten auf dem Flur des Sozialdienstes einwerfen, den Mitarbeitern Ihrer Station zur Weiterleitung übergeben oder an unserem Empfang abgeben.