Die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff wird kontinuierlich überwacht.

Pulsoximetrie

Mit der Pulsoximetrie messen wir mit einem kleinen Klipp am Finger die Sauerstoffsättigung, die mit einer Kurve und dem Messwert immer am Monitor angezeigt wird. Störungen der Sauerstoffversorgung oder Durchblutungsstörungen werden damit zeitnah erkannt.