Wir sind zwar in erster Linie in der klinischen Patientenversorgung tätig, als Universitätsklinikum aber auch an der Lehre und an der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen nachhaltig interessiert und aktiv. Als Teil des neuen Campus OWL der Ruhr-Universität Bochum freuen wir uns darauf, unsere Studierenden auch in unserem Institut im HDZ NRW begrüßen und als Doktorand, in Forschung und Lehre begleiten zu dürfen.

Forschung

Unser Interesse an wissenschaftlichen Fragen und unsere wissenschaftlichen Aktivitäten sehen sie an der Vielzahl unserer Publikationen. Seit dem Dienstantritt unseres Direktors im April 2009 konnten wir als Autoren oder Co- Autoren über 70 Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften publizieren. Mit den Ergebnissen eigener Untersuchungen und neuen Erkenntnissen aus seltenen oder besonders schwierigen Behandlungsverläufen haben wir beachtete Beiträge zur wissenschaftlichen Diskussion leisten können. mehr

Lehre

Seit dem Wintersemester 2017/2018 werden die Vorlesungen und Praktika in Anästhesiologie und Notfallmedizin auch am Campus OWL angeboten. Als reine "Kardioanästhesisten" decken wir natürlich nicht das ganze Gebiet Anästhesiologie ab, aber wir sind in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken in Herford und Minden auch in die studentische Lehre eingebunden. mehr

Doktoranden

Als Universitätsklinikum sind bei uns natürlich auch die Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten bis hin zur Doktorarbeit und zur Habilitation an der Ruhr- Universität gegeben. Diese Aktivitäten werden von uns sehr begrüßt und nachhaltig unterstützt. mehr