Die Ambulanzen der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie betreuen unsere Patienten rund um ihre Operation und auch in der Nachsorge. Seien es Fragen, die es noch zu beantworten gilt oder weitere Untersuchungen vor oder nach der Operation: In unseren chirurgischen Ambulanzen können Sie jederzeit einen Termin vereinbaren. Ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis zwischen behandelnden Arzt und Patienten ist uns hierbei sehr wichtig.

Zweitmeinung

Vor großen Operationen (Behandlung) und medizinischen Eingriffen herrscht häufig Verunsicherung über die beste und angemessenste Behandlung. Das Einholen einer zweiten ärztlichen Meinung kann bei Bedenken die optimale Vorgehensweise sicherstellen und weitere Klarheit für den Patienten schaffen. Hierzu zählen insbesondere Herzoperationen, Lungenoperationen, Operationen an der Hauptschlagader sowie Schrittmacher- und ICD-Operationen.

Unabhängig und neutral bieten wir die Möglichkeit eines ambulanten Gespräches an. Hierzu zählt eine transparente, umfassende und ausgewogene Patienteninformation. Wir stehen den Patienten gerne für eine ärztliche Zweitmeinung zur Verfügung.

Zu einem Gesprächstermin bringen Sie bitte alle aktuellen Untersuchungsergebnisse sowie Ihre Versicherungskarte mit.

Kontakt:
Sekretariat der Klinikleitung
Tel. 05731-971331
E-Mail: chirurgie@hdz-nrw.de

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung