Qualifizierte und erfahrene Pflegekräfte heißen Sie auf der Station K3 willkommen.

Kapazität

24 Zweibettzimmer

Pflege in der Kardiologie

Der Schwerpunkt liegt in der pflegerischen Versorgung vor und nach invasiven kardiologischen Eingriffen (Herzkatheteruntersuchungen). Besondere pflegerische Aufmerksamkeit benötigen auch Patienten mit komplexen kardiologischen Krankheitsbildern im Rahmen längerer stationärer Aufenthalte. Die Stationen sind mit Monitoring und Telemetrieüberwachung nach neuestem Stand ausgestattet. Die Pflegenden werden durch den Einsatz von Stationssekretariaten sowie Servicekräften unterstützt. Eine elektronische Pflegedokumentation ist auf allen Stationen etabliert.

Stationsleitung Pflege

Ärztliche Stationsleitung

  • Dr. med. Siegfried Eckert

    Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie /Angiologie
    Diabetologe DDG / Hypertensiologe DHL / Europäischer Hypertonie-Spezialist ESH /
    Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR
    Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (DGK)
    Zusatzqualifikation Interventionelle Therapie der peripheren Arterien und der Beckenarterien (DGA/DGK)
    Zusatzqualifikation Interventionelle Therapie der Viszeral- und Nierenarterien (DGA/DGK)

    Leitung Angiologiestellv. Leitung HerzkatheterlaborLeitung Blutdrucksprechstunde

    mehr
  • Prof. Dr. med. Olaf Oldenburg

    Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie
    Intensivmedizin / Sportmedizin / Ernährungsmedizin
    Hypertensiologie (DHL)
    Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (DGK)

    Leitung Schlaflabor
    Leitung Sektion Herzinsuffizienz
    Interventionelle Kardiologie

    mehr
  • Dr. med. Detlef Hering

    Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie
    Intensivmedizin
    Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (DGK)

    Stellv. Leitung Echolabor

    mehr
  • Prof. Dr. med. Lothar Faber

    Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie
    Intensivmedizin
    Palliativmedizin

    Leitung Echolabor

    mehr