Die Klinik für Kardiologie am Herz- und Diabeteszentrum NRW arbeitet eng mit ausgewählten Kooperationspartnern zusammen und ist als regionales und überregionales Referenzzentrum für Krankenhäuser, Kliniken und niedergelassene Ärzte tätig. Außerdem engagieren wir uns zunehmend für den immer bedeutender werdenden Bereich der Sportkardiologie.

Kooperationspartner der Klinik für Kardiologie

Deutscher Handballbund
Mit dem Deutschen Handballbund besteht seit April 2002 eine Kooperationsvereinbarung zur kardiologischen Betreuung der Deutschen Handball-Nationalmannschaft.

Das deutsche Zehnkampf Team e.V.
GWD Minden
TuS N Lübbecke
TBV Lemgo
Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.

Umfassende Kooperation im Bereich kardiogenetische Diagnostik

Weiterführende Informationen