Klinische Studien sind ein wichtiges Instrument medizinischer Weiterentwicklung und medizinischen Fortschritts.

Überprüfung von Behandlungsformen und Medikamenten

In den Studien werden neue und/oder bereits zugelassene Medikamente, neuartige Behandlungsformen, medizinische Interventionen oder Medizinprodukte auf ihre Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit überprüft. So trägt die klinische Forschung dazu bei, neue Medikamente und innovative Therapieformen zu etablieren, mit denen später Krankheiten wirksamer und nebenwirkungsärmer behandelt werden können.

Die Abteilung Klinische Studien Kardiologie führt klinische Studien im Rahmen der klinischen Forschung in der Klinik für Kardiologie im Herz- und Diabeteszentrum NRW durch.

Zu der Abteilung gehören 14 Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter (sog. Studienschwestern oder Study Nurses), die sowohl Industrie-gesponserte Studien als auch sog. Investigator-Initiated Trials (ITT) betreuen. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Arzneimittelstudien der Phasen II-IV und um Medizinprodukte-Studien.

Abteilung Klinische Studien Kardiologie