Der Ruf der Klinik für Kardiologie wird neben der weltweit anerkannten Patientenversorgung auch durch die Qualität und den Umfang der wissenschaftlichen Aktivitäten begründet. Das Spektrum der Forschungsaktivitäten umfasst sämtliche Aspekte der Diagnostik und Therapie von Herz- und Kreislauferkrankungen. Die Klinik ist darüber hinaus in zahlreiche nationale und internationale Studien eingebunden.

Wissenschaftliche Aktivitäten

Die wissenschaftlichen Aktivitäten werden von der Abteilung Klinische Studien Kardiologie koordiniert. In regelmäßig angebotenen Weiterbildungsveranstaltungen wird der jeweils neueste Stand der Forschung an die Mitarbeiter der Klinik und die Ärzte der Region weitergegeben. Die hohe Akzeptanz der Veranstaltungen zeigt, dass das Weiterbildungsangebot eine wichtige Ergänzung zur täglichen Kommunikation mit den zuweisenden Ärzten darstellt.

Abteilung Klinische Studien Kardiologie

Weiterführende Informationen