Projekte

Kompetenznetz AHF

 

Mit drei Projektleitungen Fallot’sche Tetralogie, MRT-Bildgebung und objektive Belastbarkeit ist die Klinik massgeblich am Kompetenznetz AHF beteiligt.

 

Qualitätssicherungsstudie

 

Initiierende und koordinierende Aufgaben zur Qualitätssicherungsstudie für die Deutsche Gesellschaft Pädiatrische Kardiologie in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Thorax und Kardiovaskularchirurgie mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit.

 

PATENT-CHILD Studie

 

Als eines von vier Zentren in Deutschland nehmen wir an einer internationalen Phase III-Studie zur Beurteilung der Sicherheit, Verträglichkeit und Pharmakokinetik von Riociguat, einem neuartigen Medikament zur Behandlung der pulmonalarteriellen Hypertonie (PAH), teil. Während Riociguat seit 2013 für Erwachsene zugelassen ist, steht eine Zulassung für Pateinten unter 18 Jahren noch aus. Aus diesem Grund sollen Kinder mit einer PAH in einem Alter zwischen 6 und 18 Jahren in diese Studie einbezogen werden, damit ihnen zukünftig auch dieses Medikament zur Verfügung stehen kann.