Kurzfristige Blutdruckänderungen können nur mit einer kontinuierlichen Blutdruckmessung (Beat-to-Beat-Analyse) erfasst werden. Die zur Verfügung stehen Systeme sind störanfällig, aufwendig und in der Anwendung teuer. Geräte zur Messungen der Gefäßsteifigkeit sind selten validiert standardisierte Protokolle hierzu fehlen.

Kontinuierliche Blutdruckmessung

Projekt MikroBO: Mikroelektronik für permanente, nichtinvasive Blutdruckmessung im Ohr.

Ziel ist die Entwicklung eines Mikrosystems zur permanenten, nichtinvasiven, obsoluten Blutdruckmessung im Ohr, inklusive der benötigten Sensor-Aktor-Komponenten sowie der Steuerungsplattform.

Im HDZ erfolgt die nicht-invasive und invasive Validierung des Systems.

Methoden zur Bestimmung der Gefäßsteifigkeit

Validierung von Messsystemen zur Messung des zentralen Blutdrucks (invasive Vergleichsmessungen).

Ansprechpartner

Dr. med. S. Eckert (Publikationsliste (PubMed)) 

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung