Oberarzt, Leiter EPU-Labor, der Klinik für Elektrophysiologie/Rhythmologie

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 / 97-1327
Telefax: 05731 / 97-2123
E-Mail: gimnadze@hdz-nrw.de

 

Akademische Ausbildung

1994 - 2001       
Studium der Humanmedizin an der Staatlichen Medizinischen Universität Tiflis

07/2001              
Approbation als Arzt

2002 - 2005       
Residentur und Aspirantur in Kardiologie, Bakulev Scientific Center of Cardiovascular Surgery, Moskau

2002 - 2003       
Promotion (k.m.n. OAK RUS) “Anatomische Variationen von Lungenvenen und deren
Bedeutung für die klinische Elektrophysiologie bei Patienten mit paroxysmalem
Vorhofflimmern”, Bakulev Scientific Center of Cardiovascular Surgery, Moskau

06/2012              
Anerkennung der im Ausland durchgeführten Promotion in Deutschland

01/2013              
Erteilung der deutschen Approbation als Arzt

12/2013              
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie durch die Ärztekammer Niedersachsen

2013 - 2017       
Doktorarbeit „Mikroanatomie der renalen Innervation und ihre Korrelation zur subjektiven
Schmerzwahrnehmung unter renale Denervation“,
Universität Witten/Herdecke, Witten, Prof. Dr, H. Warnecke: magna cum laude

 

Beruflicher Werdegang

9/2001 - 12/2003   
Assistenzarzt, Bakulev Scientific Center of Cardio-vascular Surgery, Moskau

1/2004 - 12/2005   
Funktionsoberarzt, Schwerpunkt Elektrophysiolo-gie und interventionelle Kardiologie,
Bakulev Scientific Center of Cardiovascular Surgery, Moskau

1/2006 - 7/2008     
Oberarzt, Klinik für Kardiologie mit dem Schwerpunkt Elektrophysiologie und
interventionelle Kardiologie, Herz- Kreislaufklinik Tiflis

8/2008 - 7/2010     
Oberarzt, Klinik für Kardiologie mit dem Schwerpunkt Elektrophysiologie und
interventionelle Kardiologie, staatliche Universitätsklinik Tiflis

9/2010 - 1/2015     
Oberarzt, Klinik für Kardiologie mit den Schwerpunkten Elektrophysiologie,
kardiale Resynchronisationstherapie und interventionelle Kardiologie,
Herzzentrum Bad Rothenfelde

2/2015 – 7/2017    
Oberarzt, Klinik für Kardiologie mit den Schwerpunkten Elektrophysiologie,
kardiale Resynchronisationstherapie und interventionelle Kardiologie,
Albertinen Krankenhaus, Hamburg

8/2017 – 9/2019    
Leitender Abteilungsarzt Rhythmologie, medizinische Klinik I, Klinikum Osnabrück, Osnabrück

seitdem 10/2019   
Oberarzt, Leiter EPU-Labor, Klinik für Elektrophysiologie/Rhythmologie des
Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen,
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum, Bad Oeynhausen
 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • European Society of Cardiology (EHRA)

 

Sonstiges

  • Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie, Invasive Ekektrophysiologie und Aktive Herzrhythmusimplantante 04/2014
  • Zusatzqualifikation Spezielle Hypertensiologe-DHL 10/2014
  • Zusatzqualifikation Spezielle Interventionelle Kardiologie 11/2014
  • Certified EHRA electrophysiology specialist level 1 (ECES) 08/2015
  • Certified EHRA electrophysiology specialist level 2 (ECES) 12/2017
Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung